Der Wettbewerb läuft: Neue be-ri Maschine zu gewinnen!

Gesucht wird die älteste AM.STRIP.1 oder AM.STRIP.2 Abisoliermaschine. Wer hat sie?

Abisoliermaschine AM.1

Abisoliermaschine AM.1 von 1968

Pneumatische Abisoliermaschine AM.STRIP.1Unser Angebot: Die älteste noch im Betrieb befindliche AM.STRIP Abisoliermaschine, die von unserem Vater und Großvater bereits Ende der 60er Jahre entwickelt wurde, tauschen wir um – gegen eine neue!

Maschinen der AM.STRIP-Reihe sind vermutlich die weltweit ältesten Maschinen in der Kabelbearbeitungstechnik, die fast baugleich noch heute gebaut werden. Es gibt sie – ursprünglich unter dem Namen AM 1 – seit mehr als 50 Jahren…

Seit der Firmengründung bauen wir robuste, langlebige und quasi unverwüstliche Maschinen. Überlegungen wie „Nachfolgegeschäft durch Ersatzteilbedarf“ oder „geplante endliche Nutzungsdauer/Obsoleszenz“ liegen uns fern. Wir haben im Gegenteil nichts dagegen, wenn unsere Maschinen „ein Leben lang“ halten.

Eine lange Nutzungsdauer ist neben anderen Kriterien auch heute noch unser Konstruktionsprinzip. Aber wie lange unsere Maschinen tatsächlich in Betrieb sind, können wir nur ahnen.

Sagen Sie es uns! Wenn Sie noch einen alten Schatz besitzen, machen Sie mit beim Wettbewerb

„Wer besitzt die älteste Maschine?“

Es wird sich für Sie lohnen: Der Besitzer der ältesten Maschine gewinnt. Er erhält eine neue!

Diese Ausschreibung gilt bis Ende des Jahres 2022…


Wir sind sehr gespannt.

Familie Rittmeyer


Wettbewerb „Wer besitzt die älteste Maschine?“












Falls Sie uns Fotos Ihrer Maschine zusenden möchten, nutzen Sie bitte die Adresse:

info@rittmeyer-beri.de

Kommentare sind deaktiviert für diesen Beitrag.