Ultraschallwellen – Messkopf USM 3.1

 

Um schnell und günstig Aussagen über die Qualität von Sonotroden machen zu können, haben wir den  Ultraschallwellen-Messkopf USM 3.1 entwickelt. Dieses kleine Hilfsmittel kann an jeden handelsüblichen Oszilloskopen angeschlossen werden und ermöglicht die Schallwellen,- Frequenz- und Amplitudenmessung auf einfachste Weise, aufgrund seiner geringen Größe auch während des Produktionsprozesses. Somit ist es für jeden Anwender möglich, schnell und mit geringstem Aufwand die Qualität der eingesetzten Sonotroden einzuschätzen.

 

Den Messkopf gibt es auch in einer kleineren Version USM 3.1 – mini  für die Messung an kleinen Sonotroden.

 

Eine Übersicht über die Funktionsweise und Anwendung des USM Messkopfes haben wir Ihnen als .pdf zusammengestellt (Auszug aus der Bedienungsanweisung).

 

USM 3.1

USM 3.1

Auch an Oszilloskop anschließbar ----- zwei Größen erhältlich ----- Messungen während der Produktion möglich