Beendigung des Projekts – Kabelbearbeitung mit Laser

Praxisnahe Entwicklung von High-Speed Lasern für die Kabelindustrie

Das INTERREG-V Projekt mit dem Titel „Laser-Fertigung in KMU“, dessen Projektpartner wir waren, ist nun beendet. Bei dem Projekt ging es um die „Übertragung innovativer Hochgeschwindigkeitsprozesse mit Laserstrahlung in Fertigungsprozesse regionaler KMU“.

Hochleistungslaser wurden in verschiedenen Anwendungen praxisnah erprobt, unter anderem auch für die Bearbeitung von Kabeln. Als Projektpartner waren wir mit der Aufgabe betraut, die maschinen- und optomechanischen Grundlagen für eine erfolgreiche Anwendung in der Kabelbearbeitung zu legen.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit den Projektpartnern und hoffen wie das Laserzentrum FH Münster auf weitere Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit der FH.

Das Laserzentrum wird durch Artikel in der Lokalpresse und zeitversetzt mit einem Vortrag über das Projekt berichten.

Bei der EUREGIO gibt es bereits einen Artikel.

Vom Projektstart:

Die Projektpartner:

ILT Fineworks BV (Enschede)

Laserzentrum FH Münster

 

Kommentare sind deaktiviert für diesen Beitrag.