Mit der „AV-0“ haben wir vor über 40 Jahren eine der ersten industrietauglichen Tisch-Abisoliermaschinen mit rotierenden Messern vorgestellt.

Die AV-0 gibt es nicht mehr, das Prinzip der rotierenden Messer aber hat sich weltweit für viele Anwendungen durchgesetzt. Ein großer Vorteil ist, dass rotierende Messer einen „ziehenden“ Schnitt ausführen. Diese Bearbeitung ist bei vielen Isolationsarten eine zwingende Voraussetzung, um zu sauberen Abisolierergebnissen kommen zu können*.

* Abisoliermaschinen für Koaxleitungen und insbesondere für Hochvoltleitungen arbeiten ebenfalls mit rotierenden Messer; diese werden in der Rubrik Koaxialkabel-Bearbeitungsmaschinen geführt.

ALL.ROUND.AUTO

ALL.ROUND.AUTO

Weiterentwickelte Funktionen und Features ----- programmierbar über Touchscreen ----- abrufbare kabelspezifische Bearbeitungsprogramme ----- 2-Messer-Kopf (Standard) oder 6-Messer-Kopf
AM.ALL.ROUND 2CLAMP

AM.ALL.ROUND 2CLAMP

Funktionserweiterte AM.ALL.ROUND Standard ----- Mit 2 separat kraftregulierbaren Klemmsystemen für das Abisolieren des Innenleiters von Hochspannungskabeln mit aufgesetztem Stützring oder anderen zusätzlichen Funktionselementen
AM.ALL.ROUND

AM.ALL.ROUND

Elektro-pneumatische Abisoliermaschine mit rotierenden Messern ----- Abisolier-Ø von 2,0 bis 24,0 mm ----- Abisolierlänge 5,0 mm bis 160,0 mm ----- Teilabzug ab ca. 5,0 mm bis 160 mm

Jetzt Angebot oder Informationen anfordern












* Es gilt die Datenschutzerklärung